Scheibenwischer Fußmatten Glühlampen

Stabilisatorstangen

(3827 Suchergebnisse)

Die Stabilisator-Stange dient zur Stabilisierung des Fahrverhaltens. Sie verbessert das Spurverhalten und verringert Schwankungen des Fahrzeugs.

Ein ungewöhnliches Fahrverhalten kann auf eine defekte Stabilisator-Stange zurückzuführen sein. Dann können Sie eine Werkstatt aufsuchen oder das Problem selbst beheben.

Bei Motointegrator erhalten Sie Stabilisator-Stangen verschiedenster Hersteller in höchster Qualität zu günstigen Preisen mit schneller Lieferung.

Wählen Sie Ihr Fahrzeug um passende Produkte aus der Kategorie Stabilisatorstangen zu kaufen

Alle Automarken

Welchen Zweck erfüllt eine Stabilisator-Stange?

Die Stabilisator-Stange ist eine Strebe, die die Radaufhängung mit der Karosserie verbindet. Bei den meisten Autos gibt es eine Stabilisator-Stange an der Vorderachse, bei einigen zusätzlich an der Hinterachse.

Der Stabilisator ist ausgesprochen wichtig. Ohne die Stabilisator-Stange könnten Fahrzeuge in Kurven aus dem Gleichgewicht geraten und umkippen. Die Stabilisation des Fahrverhaltens durch die Stange beschränkt sich jedoch nicht auf Kurven, sondern wirkt auch in allen anderen Situationen.

Die Stabilisator-Stange verhindert, dass Ihr Fahrzeug stark schwankt. Dazu werden die Räder einer Achse beim Durchfahren einer Kurve unterschiedlich stark gefedert. Außerdem wird das Fahrzeuggewicht optimal auf die einzelnen Räder verteilt. Das Fahrzeug hält sich dadurch besser in der Spur.

Welche Arten von Stabilisator-Stangen gibt es?

Stabilisator-Stangen gibt es im Wesentlichen in zwei Varianten: einer passiven und einer aktiven.

In der passiven Variante handelt es sich um eine einfache Strebe aus Metall, die an den Radträgern befestigt ist. Dies ist die häufigste anzutreffende Variante.

Aktive Stabilisator-Stangen sind zusätzlich mit einem Verstärker ausgestattet. Der Verstärker unterstützt die Stabilisator-Stange bei den zur Stabilisierung des Verfahrens notwendigen Bewegungen. Dadurch ist eine noch präzisere Optimierung des Fahrverhaltens möglich. Der Verstärker der Stabilisator-Stange wird entweder über einen Elektromotor oder hydraulisch betrieben.

Symptome: So erkennen Sie eine defekte Stabilisator-Stange

Es gibt verschiedene Symptome, aufgrund derer sie einen Defekt an der Stabilisator-Stange vermuten dürfen. Nicht immer sind alle Symptome eindeutig. In diesen Fällen sollten Sie jedoch an den Stabilisator denken:

  • Sie fahren über unebenen Untergrund und hören polternde Geräusche.
  • Das Fahrverhalten in Kurven wirkt unscharf, das Fahrzeug scheint zu „schwimmen“.
  • Beim Spurwechsel auf der Autobahn stellen Sie fest, dass die Steuerung eingeschränkt ist.
  • Beim Bremsen lässt sich das Fahrzeug nur schwer in der Spur halten.
  • Das Fahrzeug verliert an Stabilität. Dies bemerken Sie insbesondere bei höheren Geschwindigkeiten und gleichzeitigem Seitenwind.

Nicht immer lässt sich das Problem eindeutig identifizieren, ohne einen direkten Blick auf die Stabilisator-Stange zu werfen. Neben der Stange selbst können auch damit verbundene Bauteile wie die Endlager oder Streben den Defekt auslösen.

Sie müssen in der Regel nicht befürchten, dass der Defekt weitere Probleme an Motor, Getriebe oder Fahrwerk nach sich zieht. Schon allein, weil die Diagnose nie sichergestellt werden kann, sollten Sie jedoch recht bald eine Werkstatt aufsuchen. Bedenken Sie zudem, dass größere Defekte auch sicherheitsrelevant sind – etwa bei einer Beeinträchtigung des Bremsvorgangs oder des Spurverhaltens.

Ursachen für Defekte

Es gibt verschiedene Gründe für Probleme mit der Stabilisator-Stange. Im Extremfall bricht die Stange. Dies ist allerdings recht selten, da es sich um ein stabiles Bauteil handelt.

Sehr viel wahrscheinlicher sind Verschleißerscheinungen. Diese betreffen insbesondere die Lager, mit denen die Stange an der Achse befestigt wird. In diesem befinden sich Teile aus Kunststoff. Diese wiederum können durch Temperaturunterschiede und mechanische Belastungen mit der Zeit ihre Eigenschaften verlieren. Bei einer aktiven Stabilisator-Stange kann auch die hydraulische bzw. elektrische Verstärkung einen Defekt aufweisen.

Mitunter werden auch die Lager der Stabilisator Stange ausgeschlagen.

Nicht zuletzt ein sehr robuster Fahrstil kann zu schnellerem Verschleiß der Stabilisator Stange beitragen. Vermeiden Sie Fahrten, für die Ihr Auto nicht gemacht ist – etwa durch offenes Gelände, das Fahren über Bordsteinkanten etc.

Stabilisator-Stange austauschen: So geht es

Im Falle eines Schadens wird das defekte Bauteil ausgetauscht. Sind zum Beispiel die Lager durch Materialermüdung die Ursache für die Probleme, werden zumeist sämtliche Lager ausgetauscht.

Grundsätzlich können Sie die Reparatur selbst vornehmen. Sie benötigen allerdings das notwendige Know-how und Equipment, darunter eine Hebebühne.

Sie müssen sich unter das Auto begeben und die Räder sowie weitere mit der Strebe verbundene Teile demontieren. Zudem müssen Sie den Unterfahrschutz abbauen. Anschließend können Sie die Lager und die Koppelstangen lösen und so die beschädigten Bauteile austauschen.

Wenn Sie eine Fachwerkstatt aufsuchen, wird diese bei einem Wechsel der Lager auch die Stabilisator-Stange prüfen und umgekehrt.

Welche Kosten fallen für einen Austausch an? Für die Stabilisator-Stange müssen Sie mit Kosten ab ca. 10 Euro aufwärts rechnen. Sind die Lager betroffen, fallen pro Achse Materialkosten von ca. 20-70 Euro an. Rechnen Sie in der Werkstatt zusätzlich mit Arbeitskosten von etwa 100-150 Euro.

Stabilisator-Stange bei Motointegrator online kaufen

Bei Motointegrator können Sie Stabilisator-Stangen ganz einfach online bestellen. Sie finden in unserem Onlineshop Produkte verschiedenster Hersteller in höchster Qualität und zu günstigen Preisen. Wenn Sie eine Opel Sintra Stabilisator-Stange benötigen, werden Sie ebenso fündig wie als Fahrer von VW, BMW und anderer Marken.

Bei Motointegrator könnte Sie sich auf geprüfte Qualität verlassen. Unser Online-Shop ist Trusted Shops zertifiziert und freut sich seit vielen Jahren über hohe Kundenzufriedenheit. Zu dieser trägt nicht zuletzt unser kompetenter und fachlich geschulter Kundenservice bei.

Sie erhalten bei uns 5 Millionen Ersatz- und Zubehörteile mit einer blitzschnellen Lieferung innerhalb von 2-4 Werktagen. Profitieren Sie von vielen weiteren Vorteilen, die unser Online-Shop bietet.

Top Stabilisatorstangen

Platzierungskriterien