lemförder
LEMFÖRDER

Lemförder-Autoteile

Die Hersteller-Marke Lemförder ist vor allem für hochwertige Traggelenke, Getriebelagerungen sowie Lenksysteme bekannt. Das Unternehmen fokussiert sich damit auf Pkw-, Transporter- und auf Nutzfahrzeug-Ersatzteile, die Sie hier bei Motointegrator günstig bestellen können.

mehr anzeigen >>

Beliebte Herstellerkategorien LEMFÖRDER für PKW

LEMFÖRDER - Produktangebot für PKW nach Kategorie

Beliebte Herstellerkategorien LEMFÖRDER für LKW

LEMFÖRDER - Produktangebot für LKW nach Kategorie

Produkte von Lemförder - Fahrwerke, Lenksysteme und mehr 

Etwa 70 unterschiedliche Einzelteile werden im Lenksystem und in der Fahrwerktechnik eines modernen Pkw oder Transporters eingebaut. Bei Fahrwerks- und Lenkungstechnik handelt es sich um Teile, die für die Sicherheit relevant sind und so ist bei der Konstruktion, Fertigung und Montage größte Sorgfalt notwendig. Größtmögliche Sicherheit und maximaler Komfort werden dadurch sichergestellt. Die Firma Lemförder springt genau auf dieses Sicherheitsbedürfnis auf und bietet in ihrem Sortiment zahlreiche Einzelteile, die im Lenksystem und der Fahrwerktechnik benötigt werden.

Koppelstangen und Spurstangen von Lemförder

Für eine stabile Straßenlage eines Fahrzeuges bei Straßenunebenheiten sowie beim Fahren von Kurven ist ein Zusammenspiel aller Fahrwerksteile notwendig. Pendelstützen oder besser bekannt als Koppelstangen, sorgen dabei für einen optimalen Fahrkomfort. Koppelstangen von Lemförder können in der Vorderachse und in der Hinterachse verbaut sein. Sie sorgen für ein perfektes Zusammenspiel zwischen Radführung und Stabilisator. In der Kurve wird dadurch die Seitenneigung des Fahrzeuges minimiert und eine sichere sowie konstante Straßenlage gewährleistet. Die integrierten Kugelgelenke an beiden Enden erfüllen höchste Ansprüche. Durch die hochwertigen Materialien sowie deren Verarbeitung werden ein verbessertes Gelenkführungsverhalten, eine ideale Abdichtung und eine reduzierte Geräuschübertragung gewährleistet. Zudem ist eine lange Lebensdauer garantiert. 

Damit das Fahrzeug auf Straßen optimal gerade fährt, also in der Spur bleibt, müssen qualitativ hochwertige Spurstangen verbaut werden. Die Lenkbewegungen des Fahrers werden auf die Vorderräder übertragen. Die Spurstangen von Lemförder sorgen dabei für erhöhten Fahrkomfort, Beherrschbarkeit sowie einen reduzierten Reifenverschleiß. Hohe Anforderungen an die Konstruktion werden auch an die Anschlüsse beziehungsweise die Gelenke der Spurstange gestellt. Durch jahrelange Forschung und Entwicklung bietet Lemförder optimale Lösungen in hoher Qualität. 

Lemförder-Spurstangen unterstützen eine exakte Lenkung und sicheres Fahrverhalten. Die Kräfte, die ins Lenkgetriebe eingeleitet werden, sorgen für eine Weiterleitung über das innere Axialgelenk durch die Spurstange auf das äußere Kugelgelenk. Um ein feinfühliges Einstellen beider Räder zu ermöglichen, befindet sich ein Gewinde in der Mitte. Diese Feineinstellung sollte von einem Profi oder fachkundigem Personal vorgenommen werden, um Sicherheit beim Fahren zu gewährleisten. 

Lagerung für Fahrwerk und Antriebsstrang

Nach der Verwendung von Kugelgelenken ist die wichtigste Gelenkart das Gummi-Metalllager, das zur Führung der Räder verwendet wird. Diese Metalllager übertragen Druck- und Schubkräfte als elastisches Verbindungselement und isolieren Schwingungen, Körperschall und Vibrationen. Einsatz finden Sie, wo zugleich bewegliche und dämpfende Verbindungen notwendig sind. Etwa 15 unterschiedliche Gummi-Metallteile sind in einem Pkw verbaut, die so konstruiert sind, dass sie eine lange Haltbarkeit aufweisen.

Bei den Gummi-Metalllagern im Fahrwerk werden von Lemförder zwei unterschiedliche Lager hergestellt. Zum einen das konventionelle Lager, das mechanisch dämpft und das hydraulische Lager. Hydraulische Lager arbeiten zusätzlich mit Öl. Die Flüssigkeit innerhalb des Gummielements sorgt für einen Strömungswiderstand, der zum einen Stöße und zum anderen Schwingungen abmildert. Diese Lager werden dann eingesetzt, sobald eine elastische Lagerung mit frequenzabhängiger Dämpfung erwünscht ist. 

Der Hersteller Lemförder

Lenksysteme, Traggelenke oder Getriebelagerung - Lemförder bietet erstklassige Autokomponenten. Der Hersteller ist die erste Adresse für Produkte im Fahrwerks- und Lenkungstechnikbereich im Automobilbau. Vor allem Fahrer von Transportern und Nutzfahrzeugen vertrauen auf den Hersteller, aber auch seine Pkw-Teile sind beliebt.

Geschichte von Lemförder

1947 wurde die Firma Lemförder von Jürgen Ulderup in Deutschland gegründet. Zu diesem Zeitpunkt war bereits eine Entwicklung von ihm patentierte Das Kugellager für Fahrwerke. Durch diese Entwicklung wurde der Hersteller ab 1948 Hauptlieferant in der deutschen Automobilindustrie. Im gleichen Jahr wurde das Unternehmen vom größten deutschen Autoteile-Hersteller ZF Friedrichshafen AG gekauft, welches sich auf die Lieferung von Fahrwerksteilen spezialisiert hat. Im Jahr 2000 erweiterte der Hersteller seinen Tätigkeitsbereich, indem er die Lieferung von Lenkungsteilen sowie komplett zusammengebaute Achsen anbot. Seitdem ist das Unternehmen unter seinem neuen Namen bekannt - ZF Lemförder AG.

Heute beliefert die ZF Lemförder AG die führenden Automobilhersteller weltweit. Aber auch auf dem Sekundärmarkt sind die Autoteile in Europa sehr beliebt, vor allem in Deutschland. Wir von Motointegrator wissen um die Beliebtheit der Lemförder-Autoteile, sodass auch unser Sortiment dieses Herstellers entsprechend umfangreich ausfällt.

Qualität in höchster Perfektion

Lemförder hat sich im Laufe der Zeit immer weiterentwickelt und so gehört Innovation zum Alltag. Bei den einzelnen Prozessen wird neueste Technologie angewendet, damit die Teile in den Bereichen der Krafteinwirkung, Material, Abmessungen, Langlebigkeit und Funktionalität optimal ausgelegt sind.

Den Ingenieuren ist es gelungen, Leichtbauteile aus Verbundstoffen herzustellen, welche als Grundlage für Serienproduktionen genutzt werden. Die hergestellten Produkte überzeugen bei Ihrem Einsatz im Fahrzeug durch Sicherheit und Komfort. Damit dies sichergestellt werden kann, überprüft das Unternehmen jedes Detail genau. Mit einem sogenannten Toleranztest wird die Reaktion jedes Materials genau getestet. Krafteinwirkung und Fahrbahnzustände werden ebenfalls überprüft. Durch diese Tests, die durch Maschinen durchgeführt werden, testet das Unternehmen, welche Produkte in der Lage sind, extreme Witterungsbedingungen sowie Auslastungen zu bestehen. 

Der Hersteller ist bemüht, jeden Prozess im Hause Lemförder zu optimieren. Die Produkte werden mit den neuesten Verfahren hergestellt. Zudem werden in jeder Produktionsphase eine elektronische Qualitätsprüfung sowie eine Sichtkontrolle durchgeführt. Zertifiziert ist das Unternehmen gemäß TS 16949 und unterliegt somit den höchstmöglichen Anforderungen der Qualität sowie den strengsten Audits der Automobilindustrie.

Lemförder-Autoteile – günstig und einfach online bestellen

Wenn an Ihrem Fahrzeug Lenkungs- oder Fahrwerksteile ausgetauscht werden müssen, dann finden Sie bei Motointegrator original Lemförder-Autoteile in höchster Qualität. Um Ihr passendes Ersatzteil zu finden, nutzen Sie unsere einfach gestaltete Suchmaske. Anschließend werden alle passenden Autoteile angezeigt und Sie können sich in Ruhebequem von zu Hause aus entscheiden . Sollten Sie Fragen zu Produkten, Bestellung oder anderen Themen haben, wird Ihnen unser Kundenservice bestmöglich weiterhelfen.

Gründungsjahr: 1947
Website (Englisch): http://www.zf.com/brands/content/en/lemfoerder/homepage_lemfoerder/homepage_lemfoerder.jsp
Herstellerkatalog: http://www.zf.com/brands/content/en/lemfoerder/products_lemfoerder/online_cataloge_lemfoerder/webcat3_lemfoerder_1/online_catalog_lemfoerder.html
LEMFÖRDER

Andere Hersteller