Ersatzteile Smart

Wählen Sie Ihr Smart Modell. So finden Sie zuverlässig die passenden Ersatzteile für Ihr Auto.

Smart

Smart - eine Klasse für sich

Am Anfang stand eine Idee. Nicolas Hayek, Gründer der Swatch-Gruppe hatte die Vision eines Swatch-Mobils - es sollte klein und vor allen Dingen günstig sein. Sein erster Weg führte ihn zum VW-Konzern, welcher jedoch nach kurzer Zeit absprang. Danach übernahm Daimler Chrysler das Projekt. Das Unternehmen Smart wurde schließlich 1994 von Hayek in Biel als Micro Compact Car AG gegründet. Die Micro Compact Car AG ist dabei eine gemeinsame Tochtergesellschaft von Daimler-Benz und der SMH SA (Sociéte Suisse de Microélectronique et d’Horlogerie).

Bei der Entwicklung des ersten Modells, dem Fortwo stieg Hayek jedoch aus dem Projekt aus. Differenzen mit Daimler Chrysler, steigende Entwicklungskosten und der Verzicht auf einen rein elektrischen Antrieb bewogen Hayek zu diesem Schritt. Am 1. November 1998 verkaufte Hayek daher seine Anteile an Daimler-Benz. Im Jahr 2002 formierte sich die Micro Compact Car Smart GmbH in Smart GmbH um. In Böblingen befindet sich die Verwaltungszentrale von Smart. Es gibt mehrere Produktionsstandorte. Einer liegt in Hambach, nahe der saarländischen Grenze und wird auch Smartville genannt. Der andere Standort befindet sich in Born in den Niederlanden.

Die Smart GmbH wurde schließlich zum 31. Dezember 2006 aufgelöst und alle Mitarbeiter bereits zum 1. Oktober 2006 in die DaimlerChrysler-Organisation integriert. 

Der Name Smart setzt sich zusammen aus „Swatch, Mercedes und Art und bedeutet im Englischen so viel wie klug oder pfiffig. 

Smart - Vielfältige Modellauswahl

Smart - das steht für viele Menschen als Synonym für die Möglichkeit, sich ohne viel Aufwand motorisiert in der Stadt zu bewegen. Puristische Autos, klein, kompakt und wendig. Und selbst hier haben die Ingenieure Modelle geschaffen, die sowohl sportliche Fans als auch Familien und Sonnenliebhaber ansprechen. 

  • Das erste Modell - Smart Fortwo von 1998

Mit einem Heckantrieb ausgestattet, eroberte dieser zweisitzige Kleinwagen ab Oktober 1998 die deutschen Innenstädte. Der Hersteller bezeichnete ihn auch gerne als City-Coupe. Im Jahr 2007 folgte dann die zweite Generation, im Jahr 2014 bereits die dritte. 2017 bereits wurde die dritte Baureihe des Fortwo als Version ED3 mit einem reinen Elektroantrieb angeboten und erlangt eine Reichweite von bis zu 150 km. Das für den urbanen Raum konzipierte Stadtauto misst nur 2,69 m Länge und ist mit seinem Wendekreis von 6,95 m überaus wendig. 

Modelle:

  • Smart 450
  • Smart 451
  • Smart 453
  • Der sportliche Weg - Smart Roadster von 2003

Die Entwicklung einer sportlichen Smart-Variante erfolgte bereits bei der Markteinführung des Fortwo 1998. Am 11. April 2003 war es dann so weit: Der Smart Roadster erblickt das Licht der Öffentlichkeit. Relativ flach gebaut und mit zwei Sitzen ausgestattet, wurde der Roadster in 2 Varianten angeboten. Einmal als Smart Roadster und einmal als Smart Roadster Coupe. Während man am Roadster ein Stufenheck vorfindet, besitzt das Coupe eine Glaskuppel, also einen voll verglasten Heckaufbau. Ansonsten sind die beiden Fahrzeuge identisch und werden als 61 oder 82 PS_Variante angeboten. Insgesamt 43.000 Fahrzeuge wurden bis Herbst 2005 produziert, als Daimler Chrysler die Produktion in Hambach einstellte. 

  • City-Flitzer und Familienauto - Smart Forfour von 2004

Was haben ein Smart und ein Mitsubishi gemeinsam? Ca. 40 % der Teile des Smart Forfour gehören zu einem Mitsubishi Colt. Als Gemeinschaftsprojekt zwischen Daimler Chrysler und Mitsubishi griff der Smart Forfour den Kompaktklassen-Sektor mit einem Viersitzer an. Gebaut wurde der Kompaktwagen von 2004 bis 2006 in den Niederlanden und erlebte 2014 eine Wiederauferstehung. In einer Kooperation zwischen Daimler Chrysler und der Renault-Nissan-Allianz wurde ein Viersitzer auf Basis eines Renault Twingo entwickelt und unter dem Namen Forfour bis Ende 2021 gebaut und vertrieben. 

  • Der Sonne entgegen - Smart Cabrio aus dem Jahr 2000

Auf Basis des Smart Fortwo wurde ab März 2000 ein Cabrio mit elektrisch zu öffnendem Stoffdach angeboten. Motorisierung und Ausstattung entsprechen einem Fortwo Coupe. 

Das Smart Cabrio mit CDI-Diesel-Motor ist das weltweit einzige 3-Liter-Cabriolet in Serienproduktion. Ab der neuen Baureihe von 2007 verfügt das Smart Cabrio über eine beheizbare Heckscheibe. 

Smart-Ersatzteile - Technische Perfektion für jeden Geldbeutel

Die urbanen Legenden von Smart sind vorwiegend in Städten im Einsatz. Häufig werden damit innerstädtische Kurzstrecken bewältigt, was auf Dauer eine Belastung für die robusten Motoren darstellen kann. Wichtig bei der Pflege und Wartung ihres Smart sind die Einhaltung der Serviceintervalle und die Kontrolle über den Ölstand. Ansonsten kann den robusten Kleinwagen nichts so schnell anhaben. Aber auch neben technischem Fortschritt und der Weiterentwicklung von Materialien können sich KFZ-Bauteile mit der Zeit abnutzen. Die Ursachen dafür sind vielfältig und sind meist auf natürlichen Verschleiß im Gebrauchszustand zurückzuführen. Durch eine ruhige und ausgeglichene Fahrweise haben Sie oftmals Einfluss auf die Lebensdauer von KFZ-Verschleißteilen. Achten Sie bei der Wahl der KFZ-Ersatzteile für Ihren Smart auf Qualität

In unserem Katalog - Kupplungssätze für Ihren Smart

Kein Fahrzeug bewegt sich ohne Antrieb. Um die Kraft des Verbrennungsmotors auf das Getriebe zu übertragen wird die Kupplung benötigt. Sie ist da nötige Bindeglied zur Kraftübertragung und somit zum Fahrzeugantrieb. Im Schnitt halten Kupplungssätze knappe 100.000 km und darüber hinaus. Lassen Sie Ihr Fahrzeug regelmäßig inspizieren, um einem Defekt vorzubeugen und weitere Schäden am Fahrzeug zu verhindern. Erste Anzeichen für eine defekte Kupplung deuten sich im direkten Fahrbetrieb des Fahrzeugs an. Wenn sich Gänge schwerer einlegen lassen oder ein kratzendes Geräusch beim Einlegen des Ganges entsteht, sollten Sie einen Wechsel durchführen oder durchführen lassen. Kupplungssätze für Ihren Smart in höchster Qualität und zu Top-Preisen finden Sie in unserem Online-Shop auf Motointegrator. Vertrauen Sie auf uns und unsere langjährige Erfahrung im Bereich KFZ-Ersatzteile.

Ersatzteile für Ihren Smart bei Motointegrator kaufen

Bei Motointegrator profitieren Sie von einer Auswahl von rund 5 Millionen KFZ-Ersatzteilen und unserem Online-Shop. Wir bieten Ihnen nicht nur einen Blitzversand, sondern auch Top-Qualität der besten Premiumhersteller, wie SACHS, AJUSA und BTA. 

Wir bieten Ihnen für Ihren Smart und andere KFZ unter anderem:

  • Zündkerzen
  • Ölfilter
  • Bremsscheiben
  • Bremsbeläge
  • Luftfilter
  • Innenraumfilter
  • Kraftstofffilter
  • Reifen
  • Keilriemen und Keilrippenriemen
  • Glühlampen
  • Fahrzeugöle
  • Stoßdämpfer
  • Abdichtungen von Ventilschäften
  • Stabilisatorgelenke
  • Ventildeckeldichtungen
  • Lenker
  • Ventilstößel
  • Lenkerlagerung
  • Zündspulen

Eine einfache Bestellung, blitzschneller Versand und ein kompetenter Kundenservice sind nur einige der Argumente, die für Motointegrator sprechen. Unser höchst zufriedener Kundenstamm vertraut auf unsere langjährige Erfahrung mit KFZ-Ersatzteilen und unserem Knowhow.