Ersatzteile Jeep

Wählen Sie Ihr Jeep Modell. So finden Sie zuverlässig die passenden Ersatzteile für Ihr Auto.

Jeep

Sind Sie auf der Suche nach Ersatzteilen von Jeep in Originalqualität? Dann ist Motointegrator Ihr erster Ansprechpartner, um qualitativ hochwertige Autoteile für Ihren Jeep zu erwerben. Von der Zündspule über die passenden Bremsscheiben bis hin zum Stoßdämpfer finden Sie nahezu jedes Jeep-Ersatzteil qualifizierter Hersteller bei uns.

Ersatzteile für die Modelle von Jeep

Die Marke Jeep steht für Langlebigkeit und hervorragende Geländegängigkeit. Vor allem für seine SUVs und Geländewagen mit hohem Komfort ist sie bekannt.  Bei uns finden Sie passende Ersatzteile für die unterschiedlichsten Jeep-Modelle. Zu den beliebtesten Modellreihen gehören unter anderem der Jeep CJ 7, die Wrangler und Cherokee XJ-Reihen und der Jeep Compass.

Trotz der großen Vielfalt an verfügbaren Jeep-Modellen finden Sie bei Motointegrator über die Teilesuche schnell das benötigte Ersatzteil. Geben Sie einfach die Teilenummer ein oder wählen Sie über den Hersteller das Bauteil aus, welches Sie für Ihren Jeep benötigen. Angefangen bei Bremsscheiben bis hin zu Bremsbelägen oder Kupplungsscheiben werden Sie bei der Auswahl garantiert fündig. Insgesamt bietet Motointegrator über alle Marken und Hersteller hinweg mehr als fünf Millionen Ersatzteile.

Die Geschichte von Jeep

Hinter der Marke Jeep verbirgt sich die gleichnamige US-amerikanische Automarke, die im Jahr 1941 in Toledo gegründet wurde. Bis zum Jahre 2020 gehörte Jeep zum Konzern von Fiat Chrysler Automobiles und deren Mutterkonzern Chrysler Group LLC. Eng verbunden ist die Geschichte des Geländewagens von Jeep mit der US-amerikanischen Armee. Diese brauchte zu Beginn des Zweiten Weltkrieg ein 4x4-Fahrzeug auf den Markt. Dieses Modell war besonders leicht und konnte trotzdem eine hohe Zuladung aufnehmen.

Nach einer Ausschreibung für den idealen Hersteller für dieses Projekt fiel die Wahl auf einen kleinen Hersteller namens Bantam. Allerdings mangelte es dem Unternehmen an den notwendigen Produktionsstätten. Man entschied sich, mit Ford und Willys-Overland zwei weitere Partner ins Boot zu holen, um das 4x4-Fahrzeug zu realisieren.

Nach dem Krieg stellt Ford das Projekt jedoch ein. Willys hingegen baute weiter und entwickelte im Laufe der Zeit eine Version für den zivilen Käufer. Nach einem Rechtsstreit bekam Willys die Namensrechte am 4x4-Fahrzeug, der nun zum Jeep wurde, zugesprochen. 

Bis heute ist jedoch nicht eindeutig geklärt, woher der Name Jeep überhaupt kam. Fakt ist allerdings, dass die US-Soldaten das Fahrzeug schon früh als Jeep bezeichneten und sich dieser Name dadurch für das Fahrzeug etablierte. 

Lange Zeit gab es nur die Modelle Jeep CJ 5 und CJ 7. Dieser CJ wurde im Jahr 1987 vom Jeep Wrangler abgelöst. In der Zwischenzeit befand sich das Unternehmen Jeep im Besitz der Kaiser-Frazer, einem Unternehmen der American Motors Corporation (AMC). Bereits in dieser Zeit begann man bei Jeep mit der Erweiterung seiner Baureihen, um den immer größer werdenden Ansprüchen der Käufer gerecht zu werden.

In der heutigen Zeit gibt es bei Jeep eine Kooperation mit der Beijing Jeep Corporation, Ltd. in Peking. Es handelt sich hier um ein sogenanntes Joint-Venture zwischen Beijing Automobile Industry Corporation, DaimlerChrysler und DaimlerChrysler China Invest Corporation. Dieses wurde im Januar 1984 gegründet. Baureihen von Jeep werden außerdem in Indien von Mahindra & Mahindra Limited und im österreichischen Graz von Magna Steyr gefertigt. 

Die bekanntesten Baureihen von Jeep

Der Erfolg der Marke Jeep begann mit den CJ-Baureihen, auf die der Wrangler folgte. Bis Ende 1988 war der Cherokee der einzige SUV, der als Zwei- und Viertürer auf dem Markt war. Heutzutage kann das Unternehmen auf eine große Auswahl an Baureihen blicken, die von klassischen Jeeps bis moderne SUVs reichen.

Besonders beliebte Jeep-Baureihen sind unter anderem:

  • Jeep Cherokee
  • Jeep Compass
  • Jeep Gladiator
  • Jeep Grand Cherokee
  • Jeep Renegade 
  • Jeep Wrangler

Die Baureihen Jeep CJ5 und CJ5 sind vor allem im Geländesport noch sehr beliebt und gefragt. Dort gelten sie zudem als Klassiker. Der Jeep Grand Cherokee gilt als Spitzenmodell, das aktuell mit dem SRT8 satte 468 PS an den Start legt.

Was sind die Besonderheiten beim Jeep?

Besonders auffällig ist an den Jeep-Modellen die sehr markant wirkende O|O-Kühlergrillpartie. Diese verfügt über ein sehr besonderes Design aus sieben abgerundeten und langen Aussparungen. Ursprünglich hatten die ersten Jeeps von Willys noch andere Kühlergrills, doch schon bald wurde der Kühlergrill von Ford mit neun Speichen übernommen. 

Der Hintergrund für diese Entscheidung lag im Gewicht. Dieser Kühlergrill konnte mit einem geringeren Gewicht punkten im Vergleich zum ursprünglichen Kühlergrill von Willys. Während eines Rechtsstreits musste Jeep als Teil von Chrysler jedoch zulassen, dass General Motors mit seinem Hummer-Modell eine ähnliche Kühlerpartie verbaute. Da die Produktion des Hummers von General Motors jedoch eingestellt wurde, ist die Firma Jeep nun weiterhin die einzige Herstellerfirma, die diese markanten Kühlergrills in ihren Fahrzeugen verbaut.

Fahrzeuge von Jeep zeichnen sich zudem durch eine sehr präzise Lenkkontrolle und einen optimierten Radstand aus. Das ermöglicht es, auch auf schmalen Straßen wendig zu bleiben. Das Selec-Terrain-Kontrollsystem unterstützt 

zudem den Fahrer, auch auf schwierigem Gelände stets die Kontrolle zu behalten. Jeep steht vor allem für einen ausgezeichneten Allradantrieb. Die Marke entwickelt alle 4x4-Systeme für ihre Fahrzeuge eigenständig. 

Qualitative Jeep-Ersatzteile bei Motointegrator online bestellen

Legen Sie Wert auf hochwertige und qualitativ einwandfreie Jeep-Ersatzteile, dann sind Sie bei Motointegrator an der richtigen Stelle. Nicht nur die blitzschnelle Lieferung innerhalb von 2-4 Werktagen sprechen für uns, sondern auch unsere günstigen Preise für Ihre Bauteile in Originalqualität für Ihren Jeep. Falls ein Bauteil nicht Ihren Anforderungen oder Wünschen entspricht, können Sie es zurückschicken. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an unseren kompetenten Kundenservice wenden.